Blog

Blog Teaser

.

Gewaltfreie Kommunikation - wie schafft man eine wertschätzende, klare Kommunikation?

|

Wer kennt das nicht? Wir sind unzufrieden, weil die Socken des Partners mal wieder auf dem Fußboden verteilt rumliegen, oder der Müll schon wieder nicht runtergebracht wurde, obwohl es die Aufgabe unseres Sohnes war… Es sind die kleinen alltäglichen oder aber auch die großen und wichtigen Probleme zwischen Partnern, Freunden oder Familie, die unser Leben unnötig erschweren. Und wie oft neigen wir -leider- dazu, dem anderen dann ungehalten Vorwürfe zu machen oder ihn anzukeifen, weil wir uns missverstanden oder nicht gewertschätzt fühlen? Im Nachhinein mag man sich selbst nicht dafür, den anderen so verbal „gewalttätig“ behandelt zu haben. Wie kommt das und wie kann man sich aus dieser destruktiven Art der Kommunikation befreien und sein Anliegen wertschätzend ausdrücken?

Weiterlesen …

Encontro auf Living Gaia mit Frauen aus dem Volk der Huni Kuin

| von Alexandra Schwarz-Schilling

Im Juli 2016 fand unser erstes Encontro, Austauschcamp mit den Frauen aus dem Volk der Huni Kuin statt. Dieses Veranstaltung findet in Zukunft jedes Jahr in der zweiten Julihälfte auf Living Gaia statt.

Worum geht es?

Grundsätzlich geht es um die Heilung und Stärkung der weiblichen Kraft auf dieser Erde bzw. in den menschlichen Gesellschaften und Kulturen.  Dies ist mir ein großes Anliegen, nicht weil die weibliche Kraft besser ist, sondern weil unsere Welt nicht in Balance ist. Dieses Ungleichgewicht hat dramatische Konsequenzen für die natürliche Welt von der wir ein Teil sind. Es hat dramatische Konsequenzen für uns Menschen.

Weiterlesen …

Kommentare: 0

Lampenfieber, eine stressauslösende Herausforderung

|

Lampenfieber, eine stressauslösende Herausforderung

Eine Situation, die fast jeder kennt: Sie sollen vor vielen Menschen einen Vortrag oder eine Rede halten, bei Ihrem Chef vorsprechen oder beim Elternabend eine Frage stellen. Und was passiert? Der Puls schießt in die Höhe, Nervosität macht sich breit, Blackout. Nahezu jeder ist dieser Angst schon begegnet, aber nur wenige setzen sich mit ihr bewusst auseinander.

Weiterlesen …

Kommentare: 0

Vom Erzählen

|

Vom Erzählen

Wie oft am Tag halten Sie ein Schwätzchen? Plaudern im Treppenhaus, auf dem Flur oder am Telefon - mit dem Nachbarn, mit dem Kollegen und Bekannten? In diesen alltäglichen Konversationen konstruieren wir unsere Wirklichkeit. Im Erzählen geben wir zu verstehen, wie wir uns selbst und andere sehen.

Weiterlesen …

Kommentare: 0