Beruf & Berufung

Was ist beruflicher Erfolg? Viele Menschen sind beruflich einigermaßen zufrieden aber nicht wirklich erfüllt. Früher oder später führt das zu einer Veränderung, die entweder selber initiiert oder von außen aufgezwungen wird. Diese Übergänge gilt es zu gestalten. Um beruflich langfristig erfüllt zu arbeiten, ist es notwendig, seine persönlichen Werte, Fähigkeiten und Interessen zu kennen und in Übereinstimmung zu bringen. Zufriedenheit entsteht, wenn Sie wissen, was Sie wollen und ihren Fokus darauf richten.

Die eigene Berufung finden

Deshalb untersuchen wir in diesem Seminar in vielen Übungen, die unterschiedliche Sinneskanäle ansprechen, welche individuelle Kombination von Werten, Ressourcen und Interessen Sie mitbringen. Aus diesen Bausteinen erstellen Sie Ihr persönliches Mission Statement, das Ihnen in ein bis zwei prägnanten Sätzen den großen Rahmen für Ihre beruflichen und privaten Ziele liefert.

Im zweiten Schritt untersuchen Sie in einem Visionsprozess, wie Sie leben und arbeiten wollen. Dazu lassen Sie innere Bilder aufsteigen und lernen diese als kraftvolle Möglichkeit kennen, um Ihre Zukunft bewusst gestalten zu können.

Ziele fokussieren

Im dritten Schritt gilt es, sowohl das Mission Statement als auch Ihre Vision mit dem Hier und Jetzt zu verbinden und konkrete Ziele für verschiedene Zeiträume zu formulieren. Eine eindeutige und klare Zielformulierung ermöglicht Ihnen, die Hintertüren, durch die Ihre Energie normalerweise abfließt, zu schließen und so genügend Schubkraft nach Vorne zu entwickeln. Durch die eindeutigen Formulierungen erkennen Sie sofort, welche Gedanken, Zweifel und Bedenken dem entgegenstehen. Im Seminar erarbeiten Sie einen Umgang damit, so dass Ihre Ziele Sie inspirieren und nicht unter Druck setzen.

Neue Erfahrungen machen

Bei den ersten beiden Bausteinen, dem Mission-Statement und der Vision, geht es darum, sich zu erlauben, unabhängig von den Umständen, Antworten auf die Frage zu finden „Was will ich?“. Hier eine klare Antwort zu geben ist eine der schwierigsten Angelegenheiten überhaupt. Wir können es uns in unserer heutigen Zeit, in der sich die Zahl der Wahlmöglichkeiten enorm erhöht hat, jedoch nicht leisten, die Antwort nicht zu kennen, da diese Frage im Laufe des Lebens immer wieder auftaucht. Bei Unkenntnis spüren wir Unzufriedenheit, Missmut oder werden krank.

Erst anschließend ist es sinnvoll in einem dritten Schritt diese Erkenntnisse auf eindeutige Ziele zu übertragen und damit die konkreten Umstände aktiv zu gestalten. Sie formulieren Ziele, die Sie unterstützen, sich zu fokussieren und die durch Unschlüssigkeit bedingte Wirkungslosigkeit zu beenden. Diese Verbindlichkeit ermöglicht das Eintreten eines ganzen Stroms von nutzbringenden Ereignissen und Begegnungen, von deren Eintreffen Sie vorher nicht zu träumen gewagt hätten.

Zielgruppe

Menschen, die sich beruflich unzufrieden fühlen und herausfinden wollen, was ihre Berufung ist und wie sie diese umsetzen können.

Methoden

Theoretische Unterscheidungen, klärende Dialoge, Wahrnehmungsübungen, geführte Visualisierungen, Gruppenübungen, Übungen zu zweit.

Workshop für ehemalige Teilnehmer

Egal, ob die Teilnahme einige Monate oder gar Jahre zurückliegt: Einige Zeit nach dem Seminar gibt es sicherlich zu den in die Welt gebrachten Missionen und Visionen einige Neuigkeiten, Interessantes, Geschafftes und Durchbrüche, vielleicht aber auch Zweifel oder Punkte, an denen es gerade nicht weitergeht. Um all dies auszutauschen, gemeinsam zu reflektieren und Stärkung bzw. Klarheit für die weitere Ausrichtung und das Umsetzen der Ziele zu ermöglichen, bieten wir in regelmäßigen Abständen ein Nachtreffen mit Workshop an.

Das nächste Treffen findet am 07. November 2017 von 17:30- 20:30 Uhr im Coaching Laden statt.

 

Anmeldung & Termine

Leitung
Sandra Kühnle & Sonja Umstätter
Termine
Sa - So 24.03.2018 - 25.03.2018

» jetzt buchen

Sa - So 03.11.2018 - 04.11.2018

» jetzt buchen

 

Ort
In den Räumen der Coaching Spirale GmbH
Zeit
1. Tag    10:00 Uhr - 20:00 Uhr
2. Tag    10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Kosten
Privatpersonen
EUR 390 inkl. MwSt.
Frühbucherrabatt bis 1 Monat vor Beginn
EUR 290 inkl. MwSt.
 
Studenten
EUR 225 inkl. MwSt.
 
Unternehmen (pro Teilnehmer)
EUR 490 zzgl. MwSt.
Frühbucherrabatt bis 1 Monat vor Beginn
EUR 390 zzgl. MwSt.