Liebe im Zentrum

| von Alexandra Schwarz-Schilling

Ein Philosophie Festival der Liebe im September in Berlin zur Erforschung und Förderung der Liebe mit Vorträgen, Workshops und Events.
 
Was für ein großes Thema - und wie schön, dass es Menschen gibt, die dieses Thema in den Mittelpunkt stellen. Die Liebe berührt alles - unser gesamtes Sein. Wir können sie nicht abhandeln, nicht ignorieren, nicht vermeiden - sie fordert uns immer wieder neu heraus.
 
Grundlegende Frage um die Liebe herum und durch sie hindurch beschäftigen uns immer wieder:
 
Ist Liebe Verliebtsein? Kann Liebe heilen? Ist Liebe nur ein Gefühl? Ist Liebe pure Energie? Was bewirkt Liebe in unserem Körper? Ist Liebe Gott? Ist Liebe bedingungslos? Kann Liebe sterben? Ist Liebe sichtbar? Ist Liebe einzigartig? Ist Liebe verbindend? Braucht die Erde Liebe? Braucht der Mensch Liebe? Was ist Liebe?
 
Eine Analyse der Philosophie-, Religions- und Kulturgeschichte der Liebe lässt uns laut Veranstalter des Festivals vermuten, dass der Begriff der "Liebe" deshalb so entscheidend ist, weil nur darin die drei Grundwerte des Seins zusammenkommen: Gutes, Wahres und Schönes.
 
Gutes im Sinne des Mitgefühls für alle Wesen.
Schönes im Sinne der Kreativität und Ekstase die erblüht, wenn verschiedene Wesen einander inspirieren.
Wahres im Sinne des Bewusstseins, welches es braucht, um in und um sich die Liebe als Essenz des Lebens zu erkennen, zu befreien und zu intensivieren.
 
Die Liebe erforschen, untersuchen und erfahren, sie denken, sprechen und tun, das wird das Besondere an diesem Kongress sein. Sowohl der Geist, als auch die Sinne werden viel Inspiration erfahren und ein vielschichtiges Programm mit einzigartigen Persönlichkeiten wird uns gemeinsam auf eine bewegende Reise nehmen.
 
Ich werde selbst auch mitwirken und insgesamt teilnehmen und freue mich sehr auf diese Tage, in denen die Liebe wirklich im Zentrum steht. Da wo sie immer stehen sollte, da wo sie eigentlich hingehört. Nehmen wir uns Zeit für die Liebe. Mir persönlich liegt besonders die Liebe zur natürlichen Welt am Herzen. Dieses Thema möchte ich persönlich weiter erforschen, erfahren und verstehen.
 
 
BEcome LOVE Philosophie-Festival der Liebe
Mit Anselm Grün, Gerald Hüther, Jens Heisterkamp, Alexandra Schwarz-Schilling u.v.a.
05. bis 09. September 2015
essentis Biohotel Berlin
www.BEcomeLOVE.de
 
 
0 Kommentare

Zurück

Einen Kommentar schreiben

*Pflichtfeld | Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Sämtliche Kommentare werden erst nach Freigabe durch die Coaching Spirale GmbH angezeigt.