The Journey – Coaching und Reisen

16. Mai, 2018

Valle del Elqui – ein spiritueller Ort
Seit 2012 bin ich regelmäßig in Chile. Ich leite dort Coaching-Seminare und Ausbildungen und habe diese Reisen immer damit verbunden, das Land und seine Menschen näher kennenzulernen. Ich durfte dadurch viele wunderschöne Orte und Landschaften sehen und erleben. Mein Erlebnis im Valle del Elqui im Jahr 2017, einem beliebten Tal in den nördlichen Anden in Chile, war für mich sehr einschneidend und transformierend.
Mein Körper zeigte eine sehr intensive Reaktion auf die Natur. Schon am ersten Tag war ich so berührt, dass mir die Tränen kamen. Gleichzeitig war ich von einem friedvollen und klaren Zustand erfüllt, der sich wunderbar anfühlte. Eine grundlose Heiterkeit durchfloss mein ganzes Wesen. Als ich darüber sprach, stellte ich fest, dass andere Menschen dort genau das gleiche erlebten. Ich begann nach einer Erklärung zu forschen. Es wurde mir erzählt, dass wir hier in den nördlichen Anden in der Region des neuen Pols der Erd-kundalini (einer Form von Erdenergie), direkt gegenüber von Tibet, dem alten Austrittspunkt, waren. Die umfassendste Beschreibung sowie Hintergründe zu diesem Phänomen fand ich in einem Buch von Drunvalo Melchizedek. Drunvalo Melchizedek hat nach einem Physik- und Kunststudium 70 verschiedene Religionen studiert und lebt nun als spiritueller Lehrer im Norden von Amerika. Sein Buch: The Serpent of Light (erschienen 2007) befasst sich mit dem Thema der Erd-Kundalini Energie.

The Serpent of Light – Was ist Kundalini Energie?
Laut Melchizedek, verändert sich alle 13.000 Jahre die Energie der Erde. Die sogenannte Kundalini Energie geht vom Mittelpunkt der Erde aus und erhält durch die Schwankung der Rotationsachse der Erde einen Bewegungsimpuls.  War das Kundalini Energiezentrum für viele Jahrtausende in Tibet und Indien, befindet es sich seit 2012 in den nördlichen Anden von Chile und Peru. Die Kundalini Energie fördert die spirituelle Entwicklung der Menschheit.
Während ihrer Bewegung durch die Galaxie ist die Erde unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt. Der gesamte Zyklus umfasst ca. 26.000 Jahre. Dabei bewegt sie sich jeweils 13.000 Jahre auf das Zentrum der Galaxie zu und 13.000 Jahre davon wieder weg. Jeweils am Dreh- und Angelpunkt, nach einem halben Zyklus, springt der Austrittspunkt der Kundalinienergie an der Erdoberfläche auf die gegenüberliegende Seite der Erde. Und obwohl ganz am Anfang, ist diese revitalisierende Energie in den nördlichen Anden, im Valle del Elqui, einem Tal in diesem Gebiet, bereits spürbar.
Melchizedek beschreibt, wie fundamental diese Veränderung ist: „Die wenigen, die von diesem Ereignis und allem, was um uns herum vor sich geht, wissen, kennen die Ehrfurcht gebietende Wahrheit. Inmitten des Chaos, der Kriege, des Hungers, der Seuchen, der Umweltkrisen und der moralischen Zusammenbrüche, mit denen wir alle hier auf Erden am Ende dieses Zyklus leben, begreifen sie, dass es einen Übergang darstellt und sind frei von Angst.“

Die Kundalini Energie und ihr Einfluss auf den Menschen
Das bedeutet, dass sich unsere Wahrnehmungsfilter verändern – das wiederum hat Auswirkung darauf, wie wir unser Leben und unseren Alltag interpretieren. Dort, wo die Kundalinienergie sich etabliert, werden die größten Entwicklungen geschehen und die spirituellen Lehrer sich niederlassen und ihr Wissen lehren, weil es sich von dort am schnellsten verbreiten wird. Dieses spirituelle Zentrum war die letzten 13.000 Jahr in den Bergen des Himalayas von Indien und Tibet. Es ist also kein Zufall, dass viel spirituelle Weisheit und der Grad der Meisterschaft, der darin erlangt wurde vom Himalaya ausging. Nach genau 12.920 Jahren ist dieser kosmische Zyklus vollendet, das Feld etabliert und ein neuer Zyklus in den nördlichen Anden beginnt, in dem auch das Valle del Elqui liegt. Meine persönliche zutiefst berührende Erfahrung dort und mein Wissen über diese Zusammenhänge, haben mich und meinen Partner Claudio Acuna (selbst Chilene) dazu bewogen, an diesem machtvollen Ort ein einwöchiges Intensivseminar zu gestalten.

The Journey – Intensivseminar
Dieses natürliche Energiefeld inmitten von wunderschöner Natur, verbunden mit kraftvollen Coachingtools, kreiert einen besonderen Rahmen, der katalysierend wirkt. Er hilft unserem Bewusstsein zu verdeutlichen, worum es gerade jetzt in der individuellen Lebenssituation geht, den Fokus für das zu finden, was im Moment unserer größten Sehnsucht und wichtigsten Aufgabe entspricht. Und nicht nur das – im gleichen Moment werden auf natürliche Weise die Ressourcen bereitgestellt, die wir benötigen, diesen Wunsch zu manifestieren. Es geschieht in schöpferischer Kooperation mit der Erde, indem wir uns dieser Energie öffnen, sie aufnehmen und uns mit ihr aufladen. Der Kraftpool der Erde unterstützt uns schließlich, einen Sprung im Inneren zu vollziehen und erleichtert es, dass Außen konstruktiv und kreativ zu gestalten. Diese Erfahrung nehmen wir mit nach Hause und beeinflussen wiederum dort unser Arbeits- und Familiensystem in einem fokussierten und friedvollen Zustand, der letztlich der Schlüssel für gesamtgesellschaftliche Transformation ist. Anstatt uns als Opfer der Umstände zu erleben, kreieren wir zusammen die Umstände, die wir benötigen, um die Probleme unserer Zeit zu lösen und machen damit ein Unterschied in dem Feld, in dem wir wirken. Mit „The Journey“ kombinieren wir moderne Coachingtools und diesen besonderen Ort als eine Gelegenheit, gemeinsam einen Quantensprung in persönlicher und gesamtgesellschaftlicher Entwicklung zu bewirken. Sie finden Sie mehr Informationen zu den Inhalten und Terminen auf unserer Webseite und am 31.5, 21.06 und  17.07.2018 laden wir Sie herzlich zu einem Infoabend wo wir die Inhalte von The Journey und den Seminarort vorstellen. Wir freuen uns auf Sie!

Quelle: Drunvalo Melchizedek, The Serpent of Light (Weiser Books-Verlag)

 

Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie uns doch einfach kennen. Egal welche Frage Sie haben oder ob Sie sich einfach nur im allgemeinen rund um Coaching Ausbildung, unser Seminarangebot oder Coaching an sich informieren möchten, wir sind für Sie da.

Rufen Sie uns an oder senden eine E-Mail.

Telefon: 030 - 79 40 33 92

Coaching Ausbildung

Diese Weiterbildung ist unser Angebot, profundes Wissen über Kommunikation und Gestalten von Realität für sich und andere nutzbar zu machen, um Verständigung und Kooperation im privaten und gesellschaftlichen Kontext zu bewirken. Die Methodik unserer praxisorientierten Ausbildung zum Coach ermöglicht fokussiertes Handeln und damit bewusste Einflussnahme auf die Lösung der Probleme unserer globalen Welt.

Einzel- und Teamcoaching

Beide Formate ermöglichen persönliche Weiterentwicklung, wenn Sie das wünschen. Das Aufdecken und Verstehen von unbewussten Überzeugungen führt zu anderen Handlungsmöglichkeiten und nachhaltigeren Lösungen. Ein Erleben von mehr Zufriedenheit und Souveränität sind die Folge. Dies spiegelt sich auch in Ihren Ergebnissen wieder.

Xing
Schreiben Sie uns
SOCIALICON
SOCIALICON