Wir gewinnen gemeinsam – Das sind unsere Netzwerkpartner*innen

Als Coaching-Institut sind wir an Transformation und Wachstum interessiert. Wir arbeiten mit Visionären, Changemakern und engagierten Menschen in unterschiedlichen Netzwerken zusammen. Wir möchten unser Wissen teilen und glauben an gemeinsames Wachstum durch Zusammenarbeit.

Deutscher Coaching Verband e.V.

Der Deutsche Coaching Verband e.V. (DCV) steht für die professionelle Vielfalt im Coaching. Er vertritt die Interessen unabhängiger Coachs, setzt sich für Qualifikation auf höchstem Niveau ein und nimmt auch Personen als Mitglieder auf, die sich noch in der Ausbildung zum Coach befinden.

Das alles finden wir gut. Außerdem verbinden uns auch gemeinsame ethische Richtlinien, die u.a. auch darauf zielen, das Ansehen des Berufsstandes in der Öffentlichkeit zu schützen und zu fördern. Deshalb sind wir von Anfang an im DCV engagiert und haben dort uns selbst, unsere Coachingausbildung und unser Institut als Ausbildungsinstitut zertifizieren lassen. Dies erleichtert unseren Absolvierenden den Berufseinstieg als Coach.

Wandel Institut

Das Wandel Institut, geleitet von Sandra Kühnle, ist ein Ort, an dem Kooperation und gemeinsames Wachstum kultiviert wird. Deshalb finden Sie hier ein Netzwerk von freien Coaches mit den unterschiedlichsten Erfahrungshintergründen, die alle ganz eigene Kompetenzen und Perspektiven einbringen. Wir arbeiten in größeren Projekten zusammen und verstehen es als wichtigen Teil unserer Entwicklung, sowohl unsere Arbeit als auch unsere persönlichen Anliegen und Beziehungen gemeinsam zu reflektieren. Nicht zuletzt teilen wir die Faszination für das Potenzial der Menschen und die Vision eines erfüllten und lebendigen Seins in einer freien, unterstützenden Gesellschaft.

Als freie Dozentin und zertifizierter Coach ist Sandra Kühnle in der Coaching Spirale als Ausbilderin, Leiterin der Übungsabende und Supervisorin tätig. Darüber hinaus leitet sie für die Coaching Spirale die Weiterbildung Psychopathologie für Coaches und die Enneagramm Weiterbildung

Coaching Next Step

Coaching Next Step in Potsdam bietet Coaching für Unternehmen und Privatpersonen und legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Themen „Gesellschaft und Unternehmen im Wandel“ sowie „Frauen und Macht“. Die Inhaberin Martina Engel-Fürstberger leitet gemeinsam mit Sandra Kühnle als freie Dozentin und Lehrcoach die Weiterbildung Psychopathologie für Coaches und die Übungsabende der Coachingausbildung in der Coaching Spirale GmbH.

On Purpose

On Purpose ist eine Gemeinschaft, die Sinn vor Gewinn setzt. Eine Gemeinschaft, die Menschen dabei hilft sinnstiftende Arbeit zu finden. Arbeit, die sie begeistert. Arbeit, die zählt. Das Associate-Programm verbindet dabei ein intensives Weiterbildungsprogramm mit strategischer Projektarbeit in Sozialunternehmen wie Mobisol, wellcome oder Save the Children.

Über on Purpose konnten wir einen neuen Mitarbeiter für Living Gaia e.V. gewinnen, der seit Oktober das Team verstärkt.

Indisoft

Seit 2020 kooperieren wir mit Indisoft, einem Weiterbildungsanbieter mit Sitz in Berlin, Dresden und Leipzig. Wir bieten unseren Absolvierenden die Möglichkeit als Coach tätig zu werden oder auch ein Existenzgründungscoaching zu nutzen für die eigenen Selbständigkeit. Auch besteht die Möglichkeit Teil der Cochingwerkstatt Community zu werden. Die Coachingwerkstatt ist eine Plattform von Coaches für Coaches. Sie bietet Coaches und Trainern*innen einen Platz für Austausch, Übungsgruppen und Workshops in Online- oder Präsenzform, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu inspirieren.

Panorama3000

P3000 ist eine Digitalagentur aus Berlin für Social Media und Online-Marketing. Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir seit 2003 den digitalen Wandel. Seit mehr als zehn Jahren beschäftigen wir uns mit der Digitalisierung und ihrem Einfluss auf Kommunikation, Marketing, Organisation und Geschäftsmodelle. Was intuitiv aussieht, ist das Ergebnis harter Arbeit und die Reduktion von Komplexität. Dabei hilft die Lust am Experiment. Es einfach aussehen zu lassen beginnt damit, es einfach zu machen.

Alexandra Schwarz-Schilling engagiert sich seit 2011 mit Living Gaia e.V. in Brasilien und sammelt Spenden für verschiedene Projekte der Huni Kuin im Bundesstatt Acre im Amazonasgebiet. Eines davon ist das Amazonas Landkaufprojekt. Living Gaia e.V. hat im Sommer 2020 die Pro-Bono-Aktion von Panorama3000 gewonnen und findet in Form von Webseitengestaltung und Marketingtools eine professionelle Unterstützung für das Amazonas Landkaufprojekt.

Coaching Laden

Der Coaching Laden wurde 2011 von Alexandra Schwarz-Schilling und Christin Colli ins Leben gerufen, um Coaching niedrigschwelliger anbieten zu können. Ein Ladenlokal, in das man einfach von der Straße hineingehen konnte, schien dafür richtig. Und so haben die beiden 2011 den Coaching Laden im Prenzlauer Berg eröffnet. Er sollte auch unseren Alumni die Möglichkeit bieten, sich als Coach auszuprobieren und gemeinsam erste Erfahrungen als Coach zu sammeln.

Inzwischen ist der Coaching Laden ein eigenständiges Unternehmen, geführt von Heike Kuhl und Sonja Umstätter. Neben Einzelcoaching gibt es viele Angebote zu unterschiedlichen Themen in Form von Workshops, Vorträgen und Coaching Gruppen.

The Lovers

Yasmine Orth, Gründerin und Initiatorin von THE LOVERS, ist gelernte PR- und Kommunikationsexpertin, Netzwerkerin, Beraterin und Eventkuratorin, Creativ und Social Entrepreneur. Sie hat eine große Spürnase für gesellschaftliche Themen, die zukunftsfähig sind und ist dabei eine unermüdliche Mutmacherin und Potentialentfalterin. Sie absolvierte bei uns die Ausbildung zum Coach.

Uns verbindet die Vision von der Gestaltung einer zukunftsfähigen Gesellschaft. Die Aktivierung der weiblichen Kraft, die Beschäftigung mit Leadership, sozialer Nachhaltigkeit, Transformation, Frieden, Ganzheitlichkeit und Yoga spielen für die Halb-Inderin dabei eine große Rolle. Mit ihren Events und ihrer Inspiration ist sie ein Multiplikator unserer Ideen und damit wichtiger Bestandteil unseres Netzwerkes.

maaS Magazin

Alexandra Schwarz-Schilling ist seit Jahren als Autorin für das maaS Magazin tätig und veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Artikel zu den unterschiedlichsten Themen, die eng verknüpft mit den Inhalten der Coaching Spirale sind.

Das maaS Magazin inspiriert auf dem Weg zu sich selbst und bewussten Sein. Jedes Heft widmet sich einem Thema und konzentriert sich auf die positiven Impulse des Lebens. Professionell gemacht und ansprechend gestaltet, von der ersten bis zur letzten Seite. Dafür steht Anita Maas mit ihrem Namen. Veränderung in der Welt beginnt bei der Veränderung in jedem Einzelnen. maaS gibt dabei liebevolle Orientierung.