Die Kunst eine Frau zu sein

Das Seminar „Die Kunst eine Frau zu sein“ fand im September 2021 zum letzten Mal in dieser Form statt.

Weil die Nachfrage nach diesem Seminar gestiegen ist und auch Männer und Paare interessiert sind, haben wir dazu ein Online-Angebot entwickelt. Dieses Angebot ist geeignet für alle Interessierten und bietet einen weitaus größeren Umfang zum Thema, als das bisher angebotene Seminar:

Die Ausbildung zum Multiplikator für gesellschaftliche Transformation.

In der Ausbildung lernen Sie die Geschichte der Geschlechter kennen und verstehen. Das ermöglicht Ihnen, die Beziehung zu Ihnen selbst und zu anderen Menschen grundlegend zum Positiven zu verändern. Sie lernen die Polarität der Geschlechter kennen und entwickeln eine neue Haltung zu Partnerschaft und Sexualität. Diese Ausbildung richtet sich an alle an diesen Themen interessierten Menschen. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig. 

Coaching-Seminare

Unsere Seminare sind themenspezifisch verdichtete Sprungbretter, die Ihre Entwicklung beschleunigen. Die anderen Teilnehmer*innen sind dabei Zeugen Ihrer Veränderung und stärken dadurch den Prozess nachhaltig.