Als Coaching-Institut engagieren wir uns für einen tiefgreifenden gesellschaftlich systemischen Wandel.

Im Rahmen von Kongressen und Veranstaltungen sprechen Alexandra Schwarz-Schilling und Christin Colli zu Persönlichkeitsentwicklung, individueller und beruflicher Verwirklichung, Weiblichkeit, Polarität der Geschlechter, Familienkompetenz und vielen anderen gesellschaftlich relevanten Themen.

Spendenprojekt

Landkaufprojekt im Amazonas

18.06.2019

Aufgrund der Wahlergebnisse in Brasilien sind der Regenwald sowie die indigenen Völker massiv bedroht. Der von Alexandra begründete Verein Living Gaia e.V. möchte es dem befreundetem indigenen Volk ermöglichen, ein Stück Land in Acre, Brasilien, in der Gemeinde Jordao zu kaufen, um das Land für die indigene Kulturen zu sichern und gleichzeitig den Wald zu schützen. Am 18. Juni präsentierte der Verein zusammen mit Batani und Bunke vom Stamm der Huni Kuin das Projekt zum Landkauf im Amazonas bei Ecosia. Die Präsentation geht ausführlich auf die aktuelle politische Situation in Brasilien ein und informiert darüber wie sich die Auswirkungen bereits nach wenigen Monaten im Amazonas zeigen.

Festival

Festival der Weiblichkeit

03.11. – 04.11.2018

Bei der vierten Ausgabe des Festivals der Weiblichkeit ging es im Workshop von Alexandra Schwarz-Schilling um die Liebesbeziehung mit der Erde.

Online-Kongress

Traumkarriere-Frauenkongress

04.02. – 03.03.2019

Der Traumkarriere-Frauenkongress richtete sich an Frauen, deren Job ihnen keinen Spaß mehr macht, die aber zögern, etwas zu verändern, weil sie nicht genau wissen, wie es weiter gehen soll oder die Angst vor dem nächsten Schritt haben. Gastgeberin Daniela Schott sprach mit in verschiedensten Bereichen erfolgreiche Expertinnen über ihre Weiblichkeit, ihren individuellen Weg und ihren Erfolg.

Tages-Symposium

THE LOVERS ACADEMY - Urban Experience #1

16.04.2018

The Lovers Academy lud zum ersten Mal in Form eines Tagessymposiums zu einer eintägigen Entwicklungsreise für Frauen ein. Der Tag bot eine Mischung aus Vorträgen (u.a. mit Alexandra Schwarz-Schilling), Workshops und Panels – und somit Arbeit auf kognitiver, emotionaler und körperlicher Ebene.

Vortrag und Diskussion

The Lovers e.V.: Familienkompetenz #11 Kinder & Führungsqualitäten

31.01.2018

Was können wir von Kindern über unsere Führungskräfte lernen? Für die Umsetzung neuer Handlungsmuster bietet Familie dabei ein wertvolles Spielfeld: Weil Kinder uns lieben (mehr als uns manchmal klar ist), reagieren sie sehr schnell und unmittelbar und sind damit echte Unterstützer unseres eigenen Wachstums. In diesem von Christin Colli geleiteten Workshop wurden die Parallelen unserer Rolle als Eltern und als professionelle Führungskraft verdeutlicht, um sich in beiden Bereichen weiter zu entwickeln.

Online-Kongress

Werde die Frau deines Lebens

10.11. – 19.11.2018

Das weibliche Prinzip und die Kunst eine Frau zu sein waren die Workshopthemen von Alexandra Schwarz-Schilling bei diesem Online-Kongress. Diverse Expert*inneninterviews boten viel Inspiration für mehr Vitalität, Leichtigkeit und Lebensfreude. Körperbewusstsein, gesellschaftliche Zusammenhänge sowie weitere Impulse für Möglichkeiten und Perspektivwechsel standen im Vordergrund.

 

Dialogischer Vortrag

Jenseits des Patriacharts - Zusammenleben neu gestalten

30.05.2018

Dialogischer Vortrag mit Diskussion von Gandalf Lipinski und Alexandra Schwarz-Schilling zum Thema „Jenseits des Patriarchats – Zusammenleben neu gestalten“. Trotz vieler positiver Veränderungen zu Gunsten von Frauen und Männern, gibt es immer noch viele Punkte, die verschleiern, dass „Gleichberechtigung“ im Patriarchat bedeutet, sich an männliches Verhalten anzupassen. Dieser Abend bot Gelegenheit, einen kritischen Blick auf die Herrschaftsform des Patriarchats zu werfen und gemeinsam nach Möglichkeiten kollektiver und individueller Selbstermächtigung zu suchen.

Xing
Schreiben Sie uns
SOCIALICON
SOCIALICON