Daniela Pönisch

  • Dipl.-Betriebswirtin (BA)
  • Systemischer Coach
  • Resilienz-Coach

Dem Ruf des Unbekannten folgend, tauschte Daniela mit 28 Jahren ihr Leben in Berlin gegen fünf Jahre Leben und Arbeiten in Bordeaux und London. Markenidentitäten, Relaunches und Kommunikationsarbeit prägten ihre berufliche Welt. Und viel mehr: neue Länder, neue Sprachen, viel persönliche Entwicklung. Nach einer großen Reise mit Backpack allein als Frau dann neues Terrain in einer Sandwichposition als Teamleiterin in einem Berliner Start-up. Die großen Fragen blieben: Wer bin ich, was kann ich, was will ich eigentlich? Koffer gepackt, im VW-Bus quer durch Südamerika. Das neugierige Forschen nach der eigenen Identität brachte sie zur Coaching Spirale, die Verstärkung suchte und wo sie auch die Ausbildung zum Coach absolvierte. Ihr Anliegen ist es, andere darin zu bestärken, mit Freude und Neugier unbekannte innere Welten zu erforschen, mutig zu handeln und sich selbst zu verwirklichen.

Arbeitsschwerpunkte
  • Teilnehmermanagement Coachingausbildung 2
  • Seminarkoordination „Beruf und Berufung“, „Ennagramm Weiterbildung“ & Alumni-Chor
  • Beratung zur Coachingausbildung
  • Marketing & PR
  • Entwicklung von Teamprozessen
Ausbildung
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre, Berufsakademie Berlin
  • Weiterbildung zum systemisch-integrativen Coach bei der Coaching Spirale GmbH, Berlin
  • Weiterbildung zum Resilienz-Coach bei der Akademie Resilienzforum der Stiftung Resilienzforum
  • in Ausbildung zum Coach für Agile Tools und Angewandte Improvisation im Business bei der impro live! Akademie der Stiftung Resilienzforum
Mein persönliches Mission Statement

Es ist meine Mission, mich selbst zu verwirklichen, mutig zu handeln und mich auszudrücken, in Gemeinschaft zu vertrauen und zu entspannen.

Was mir am Herzen liegt

Am Herzen liegen mir der Mensch und das Miteinander. Ich glaube daran, dass wenn der Mensch inneren Frieden verspürt, er auch im Frieden mit der Welt und mit anderen ist. So kann gemeinsames sinnstiftendes und erfüllendes Wirken entstehen.

Warum ich Coach geworden bin und was mich als Coach ausmacht

Meine Lebenserfahrungen haben mich gelehrt, dass der Schlüssel darin, persönliches Glück zu empfinden, darin besteht, mich selbst gut zu kennen und zu wissen, was mir wirklich wichtig ist. Selbsterkenntnis als Quelle nachhaltiger positiver Entwicklung empfinde ich als großen Schatz. Ich möchte andere ebenso ermutigen und dabei begleiten, ihre inneren Schätze zu heben und ihre Geschenke in die Welt zu tragen. 

Beratung und Betreuung

Haben Sie Fragen zur Ausbildung?

Sind Sie Teilnehmer*in der Coachingausbildung 2 und haben ein Anliegen?

Ich helfe gern weiter.

030 – 79 40 33 92
poenisch[at]coaching-spirale.com

Beruf und Berufung

Sehnen Sie sich nach beruflicher Erfüllung und Sinn? Finden Sie Ihre Berufung!

Ich berate Sie gern.

030 – 79 40 33 92
poenisch[at]coaching-spirale.com

Enneagramm Weiterbildung

Nutzen Sie das Persönlichkeitsmodell Enneagramm zur Selbsterkenntnis, zur persönlichen Weiterentwicklung und als Coach in der praktischen Arbeit.

Ich berate Sie gern.

030 – 79 40 33 92
poenisch[at]coaching-spirale.com

Xing
Schreiben Sie uns
SOCIALICON
SOCIALICON