Alumni-Story Hanna Drechsler

7. Sep, 2022

Hanna Drechsler | Systemische Beraterin und Coach

In unserer Artikel-Reihe „Alumni-Story“ berichten unsere Alumni, wie es bei ihnen nach der Ausbildung weitergegangen ist, was sie gelernt haben und was sich in ihrem Leben verändert hat. Diese Erfahrung hat Hanna Drechsler mit uns geteilt.

Wer bist du, was machst du beruflich?

Ich bin Hanna Drechsler, Kulturwissenschaftlerin, systemische Beraterin und Coach, spezialisiert auf die Anliegen von Müttern und Paaren rund um die gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Mein Herzensthema ist die gleichberechtigte, feministische Elternschaft, die den Bedürfnissen aller Familienmitglieder Raum gibt.

Ich bin selbst seit 2016 Mutter – mittlerweile von zwei Söhnen. Gemeinsam mit meinem Mann lebe ich von Beginn unserer Elternschaft an ein 50:50 Modell, d.h. wir teilen uns Erwerbs-, Haus- und Carearbeit zu gleichen Teilen auf.

Ich biete nicht nur Coachings an, sondern auch verschiedene Online-Kurse: Einen Video-Kurs für Eltern zum Thema gleichberechtigte Aufgabenverteilung und Umgang mit Mental Load innerhalb der Familie, eine Coachinggruppe für Mütter, die sich beruflicher Erfüllung auseinandersetzen und ihre nächsten beruflichen Schritte (z.B. nach einer Elternzeit) planen wollen, einen E-Mail-Kurs für Mütter, die sich mehr Raum für ihre Bedürfnisse sowie mehr innere Balance wünschen, und ab September 2022 biete ich den Online-Frauenkreis „Feminist Motherhood“ an, in dem es darum gehen wird, sich mit der Mutterrolle im kulturhistorischen und feministischen Kontext auseinanderzusetzen. Zudem teile ich in meinem Podcast „Eltern in Balance – Impulse für eine feministische Elternschaft“ jeden Dienstag Gedanken- und Gesprächsanstöße für Eltern, die gemeinsam neue Wege im Hinblick auf eine gelingende Vereinbarkeit von Familie, Beruf und ihren eigenen Bedürfnissen gehen wollen.

In welchem Jahr hast du deine Ausbildung absolviert/abgeschlossen? 

2017 bis 2018

Welche Erwartungen hattest du an die Ausbildung, was war dein Grund, diese Ausbildung zu machen?

Ich war damals als Trainerin und Berufsberaterin tätig und sehnte mich nach mehr Tiefe und Hintergrundwissen zur Persönlichkeitsentwicklung für meine Workshops und Beratungen sowie mehr Kompetenz, Menschen bei individuellen Herausforderungen zu begleiten. Am Ende hat sich durch die Ausbildung mein eigener beruflicher Weg verändert, aber das war nie mein Plan.

Was hat dir die Ausbildung gebracht für dein persönliches Leben, was hat sich verändert, welche Erkenntnisse hattet du für dich? 

Ich habe durch die Ausbildung sehr viel mehr gefunden, als erwartet: Ich habe großen Gefallen an Einzelberatungen gefunden und dadurch eine neue berufliche Perspektive für mich entwickelt. Ich habe durch die Selbsterfahrungsanteile viele persönliche Themen aufgearbeitet und insgesamt an Klarheit und Selbstsicherheit gewonnen. Ich gehe seitdem mit mehr Zuversicht durchs Leben, dass Krisen Herausforderungen sind, an denen wir wachsen können und habe Mut gefunden, meinen Weg immer mehr an meinen Bedürfnissen und weniger an vermeintliche Erwartungen anzupassen.

Was hat dir die Ausbildung für dein berufliches Leben gebracht, was hast du vorher gemacht, was machst du heute, was hat sich verändert für dich? 

Mein berufliches Leben wurde durch die Ausbildung enorm bereichert. Bis Mitte 2019 habe ich das Erlernte in meiner damaligen Festanstellung als Berufsberaterin an einer Schule genutzt und parallel angefangen, nebenberuflich zu coachen. Seit dem Ende meiner Elternzeit mit meinem 2. Sohn bin ich seit Anfang 2020 ausschließlich selbstständig. Zusätzlich habe ich noch eine zweijährige Weiterbildung in systemischer Beratung und Therapie am Institut für Systemische Studien in Hamburg gemacht, weil mich der systemische Ansatz schon seit meinem Studium reizt.

Fazit zur Ausbildung

Ich kann die Ausbildung allen Interessierten sehr ans Herz legen. Für mich war es extrem bereichernd von Alexandra, Christin, Sandra und Martina zu lernen! Ich bin meiner Intuition und der Empfehlung einer anderen Alumni sehr dankbar, dass sie mich zur Coaching Spirale geführt hat!

​Mehr Informationen zu Hanna: www.hannadrechsler.de

 

Vielen Dank, liebe Hanna!

Wir freuen uns auf Sie!

Lernen Sie uns doch einfach kennen. Egal welche Frage Sie haben oder ob Sie sich einfach nur im allgemeinen rund um Coaching Ausbildung, unser Seminarangebot oder Coaching an sich informieren möchten, wir sind für Sie da.

Rufen Sie uns an oder senden eine E-Mail.

Telefon: 030 - 79 40 33 92

Coaching-Ausbildung

Diese Weiterbildung ist unser Angebot, profundes Wissen über Kommunikation und Gestalten von Realität für sich und andere nutzbar zu machen, um Verständigung und Kooperation im privaten und gesellschaftlichen Kontext zu bewirken. Die Methodik unserer praxisorientierten Ausbildung zum Coach ermöglicht fokussiertes Handeln und damit bewusste Einflussnahme auf die Lösung der Probleme unserer globalen Welt.

Einzel- und Teamcoaching

Beide Formate ermöglichen persönliche Weiterentwicklung, wenn Sie das wünschen. Das Aufdecken und Verstehen von unbewussten Überzeugungen führt zu anderen Handlungsmöglichkeiten und nachhaltigeren Lösungen. Ein Erleben von mehr Zufriedenheit und Souveränität sind die Folge. Dies spiegelt sich auch in Ihren Ergebnissen wider.